Spirulina Alge – Ein Wundermittel aus dem Meer

Seit einigen Jahren kommen Superfoods wie die Spirulina Alge immer mehr ins Gespräch und finden zunehmend Einzug in die Deutsche Gesundheitsküche. Wenn Du mehr über diese kleine Blaualge und ihre Wirkung wissen möchtest bist du hier genau richtig. Hier erfährst du alles, was es über Spirulina Algen zu wissen gibt.

 

Portrait und Herkunft

Die mittlerweile weltweit bekannte Alge Spirulina, stammt ursprünglich aus subtropischen und tropischen Gewässern mit starkem Salzgehalt. Wir finden sie hauptsächlich in Mittelamerika, Südostasien, Afrika und Australien. In diesen Gebieten wird die Spirulina Alge tatsächlich bereits seit hunderten von Jahren als nährstoffreiches und gesundheitsförderndes Nahrungsmittel von der Bevölkerung genutzt und geschätzt. Insgesamt gibt es rund 35 Spirulina Arten, die verbreitetste ist wohl die Spirulina Platensis.

 

Gehaltvolles Nahrungspaket

Was steckt drin, in diesem kleinen Kraftpaket? Schauen wir uns einmal an, was diese Mikroalge so besonders interessant für die menschliche Ernährung macht.
Grundsätzlich sind Spirulina Algen sehr nahrhaft. Sie enthalten gut 60% pflanzliches Eiweiß, 20% Kohlenhydrate und 4% Fette. Besonders interessant ist aber der, mit über 5%, sehr große Anteil an Mineralstoffen. Dieser setzt sich zusammen aus einem hohen Gehalt an Magnesium, Kalzium und Eisen. Doch Spirulina hat noch weit mehr zu bieten. Als eine von wenigen pflanzlichen Nahrungsmitteln enthält sie den für den Menschen wichtigen Vitamin B-Komplex inklusive dem seltenen Vitamin B12. Gut 20% des in der Alge enthaltenen Vitamin B12 können vom menschlichen Organismus sehr gut verwertet werden. Damit dürfte sie auch für vegetarisch oder vegan lebende Menschen interessant sein, die ihren Bedarf an diesen Nährstoffen nicht künstlich, sondern auf natürlche Weise, supplementieren wollen. Der sehr geringe Jodgehalt, im Vergleich zu anderen Meeresalgen, macht einen täglichen Verzehr ohne Probleme möglich. Durch den sehr basischen PH-Wert, hilft Spirulina unseren Säure-Basenhaushalt positiv zu regulieren.

 

Gesundheitliche Spirulina Wirkung

Und was können wir mit Spirulina allgemein für unsere Gesundheit Gutes bewirken? Laut zahlreichen Forschungen und Studien der letzten 20 Jahre, zeigt die Spirulina Alge vielfältigste gesundheitsfördernde Eigenschaften. Angefangen mit dem sehr hohen Chlorophyllgehalt wirkt sich die Alge positiv auf unser Blut aus. Sie unterstützt den Sauerstofftransport und die Reinigung im Blutkreislauf. Chlorophyll wirkt sich auch bei Eisen- und Magnesiummangel nachweisbar unterstützend aus. Ebenfalls bekannt ist die antioxidative Wirkung des Chlorophylls. Es reinigt und befreit unseren Körper von freien Radikalen, die wir über die Nahrung aber auch über die Umwelt aufnehmen. Vor allem Schwermetalle wie Quecksilber und andere werden bei einer Spirulina Entgiftung von der Alge im Körper absorbiert und ausgeschieden. Somit eignet sich Spirulina hervorragend zur natürlichen Entgiftung des Körpers was auch zu der Anti-Aging Wirkung der Blaualge beiträgt. Mit einer Spirulina Entgiftung hilfst du deinem Körpers sich selbst gesund zu halten und vor negativen Umwelteinflüssen zu schützen. Weiter wirkt Spirulina entzündungshemmend, antiviral, energetisierend und kann ebenfalls zur Reduzierung allergischer Symptome erheblich beitragen. Die Spirulina Wirkung hat sich bei zahlreichen Krankheiten und Beschwerden bereits ergänzend bewährt. Selbst bei Krebs und Diabetes zeigen einige Laborversuche vielversprechende Hinweise auf eine heilungsfördernde Wirkung dieser Meeresalgen. Du siehst also, die Spirulina Vorteile erstrecken sich über ein sehr breites Anwendungsspektrum.

 

Dosierung und Einnahme

Da auch eine tägliche hohe Dosierung mit Spirulina keine Nebenwirkungen aufweist und deinem Körper nur Gutes tut, kannst du diese Alge zu einem Teil deiner täglichen Ernährung machen.
Ob du sie morgens im grünen Smoothie, im Salatdressing, im Müsli oder einfach unterwegs in gepresster Form zu dir nimmst, bleibt deinen Vorlieben überlassen.

 

Warum solltest du Spirulina nehmen? 5 Gute Gründe weshalb es sich für dich lohnt Spirulina einzunehmen:

1. Du möchtest deinem Körper eine Vielzahl von essentiellen Nährstoffen auf natürliche Weise in hoher Konzentration, bester Bioverfügbarkeit und Spitzenqualität zuführen?
2. Du bist sportlich aktiv und möchtest deine Regenerationsphasen aktiv unterstützen und deinen Körper leistungsfähiger machen?
3. Du möchtest bekannten Zivilisaitonskrankheiten vorbeugen und dein Immunsystem stärken?
4. Du willst all die Giftstoffe, die du täglich über Nahrung und Umwelt aufnimmst, effektiv aus deinem Körper spülen und ihn entgiften?
5. Du willst deinen Säure-Basenhaushalt regulieren und deine Selbstheilungskräfte aktivieren?

Dann solltest du unbedingt Bio Spirulina kaufen und die Spirulina Vorteile und Wirkungen ausprobieren.
Wenn du Bio Spirulina kaufen möchtest, emfpehlen wir dir unsere hochwertigen und nach strengen Anbaukriterien erzeugten Bio Spirulina Produkte.

 

nu3 Bio Spirulina

€ 19.99*inkl. MwSt.
*am 28.09.2017 um 19:13 Uhr aktualisiert

nu3 Bio Spirulina

€ 36.99*inkl. MwSt.
*am 28.09.2017 um 19:14 Uhr aktualisiert

nu3 Bio Spirulina

€ 54.99*inkl. MwSt.
*am 28.09.2017 um 19:15 Uhr aktualisiert