Gerstengras

Gerstengras überzeugt wie die Chlorella-Alge mit einer unglaublichen Nährstoffdichte. Im Vergleich zu vielen anderen Lebensmitteln ist die Nährstoffkonzentration viel höher. Deshalb hat sich Gerstengras auch einen wohlverdienten Platz unter den Top „Superfoods“ gesichert. Gerstengras gehört zur Familie der Süßgräser und ist das Gras der allgemein bekannteren Getreideart „Gerste“. Gerstengras verfügt über eine besonders hohe Nährstoffdichte, was bedeutet, dass es beispielsweise fünf mal soviel Eisen zur Verfügung stellt wie Spinat und zehn mal soviel Kalzium wie Kuhmilch. Auch für die Darmsanierung hat Gerstengras spezielle, positive Eigenschaften. So sorgt es für ein darmbakterienfreundliches Millieu und somit für eine gesunde Darmflora. Die für uns Menschen nützlichen Bakterien, siedeln sich nach und nach wieder in unserem Darm an und können gegen Gifte und schädliche Bakterien vorgehen. Die im Gerstengras enthaltene Hemicellulose (Ballaststoff) in Verbindung mit den enthaltenen Proteinen, unterstützen die Regeneration der Darmschleimhaut.

* Preis wurde zuletzt am 30. Juni 2017 um 20:18 Uhr aktualisiert